Home
Die Methode
Wem nützt es?
Gruppenunterricht
Einzelunterricht
Kurse & Seminare
Fortbildungen
Hochsensibilität
Zur Person
Kontakt
Impressum

 

 

 

"Das Unmögliche möglich machen, 
das Mögliche leicht und das Leichte elegant"
Moshé Feldenkrais

„Wie die neuen Erkenntnisse der Hirnforschung zeigen, werden Erfahrungen immer gleichzeitig auf 
der kognitiven, auf der emotionalen und auf der körperlichen Ebene in 
Form entsprechender Denk-, Gefühls- und körperlicher Reaktionsmuster verankert und aneinander gekoppelt (Embodiment).“ 
Gerald Hüther, Neurobiologe

„Ich fühle mich wie ein Baum“ 
- Filiz, 14 Jahre

 

Gruppenunterricht

Bewusstheit durch Bewegung®
In den Kursen wird der Schüler verbal angeleitet, mit Bewegungen zu experimentieren und seinen Handlungsspielraum zu erforschen.

In einfachen Bewegungsabläufen, erkennen wir unsere eigenen Verhaltensweisen, nehmen Bewegungs- und Haltungsmuster wahr, die uns hinderlich sind und durch Variationen entdecken wir neue Möglichkeiten, die uns erlauben, das zu tun, was wir tun möchten. Dabei spielen "richtig" und "falsch" keine Rolle, "Fehler" sind willkommen. Dieses organische Lernen findet ohne Kraft und Anstrengung statt, sondern mit spielerischer Leichtigkeit, wie wir es als Kinder kannten.

Video: Feldenkrais-Lektionen in Bezug zur frühindlichen Bewegungsentwicklung